Beachvolleyball

In der Vergangenheit gab es bereits den Versuch, mit Hilfe von Spenden und öffentlichen Mitteln am Bahnhof Wilhelmshagen eine Beachvolleyballanlage zu errichten. Die Planungsunterlagen sind bereits vollständig vorhanden.
Trotz eines ersten ablehnenden Bescheids bleibt die Arbeitsgruppe “Sport und Spielplatzentwicklung” unter der Leitung des Herrn Lindemann weiter “am Ball”.
Auf Grund der kommenden Bauarbeiten am Bahnhof Wilhelmshagen wird aber zeitweilig das Projekt zurückgestellt.

Mattes Landsberg

Mattes Landsberg

Stellvertretender Gruppenleiter für Medien/Öffentlichkeitsarbeit Zuständig für die Internetseite.